Dem Reise-Organisator Reinhold Gerner sagen wir herzlichen Dank! Danke auch der Bus-Fahrerin Susi!

Wie Berlin war das Bayerisch-Thüringische Dorf Mödlareuth durch eine Mauer über 40 Jahre lang zweigeteilt.

Mit dem Museums-Schienenbus durch das schöne Rodachtal nach Steinwiesen und wieder zurück.

Nach dem Mittagessen im Merglerhof in Köditz-Saalenstein hat uns Susi mit dem Bus weiter gefahren nach Nordhalben.


Zum Abschluß ein gemütliches Zusammensein im Gasthof Hummel in Prächting bei Ebensfeld.

Fotos:
Willi Platz
Gerhard Holle
r